Datenschutz

Datenschutzhinweise gemäß DSGVO

Website-Anbieter: Michael Haus, Köln, E-Mail: michael.haus@koeln.de

Personenbezogene Daten:
Beim Besuch dieser Website werden keine Daten erhoben, aus denen sich offensichtlich die Identität einer Person erkennen lässt, wie z.B. der Name, Wohnort oder Mailadresse. Nach aktueller Definition der Datenerfassung gilt auch die technische IP-Adresse eines Rechners als “personenbezogen”, aber eine Ermittlung oder Zusammenführung von IP und Personendaten findet bei der Nutzung dieser Website nicht statt.

Anonyme technische Daten:
Wenn Sie die Website aufrufen, werden technische Daten wie die IP-Adresse des verwendeten Gerätes, Betriebssystem und Browserversion, Anzahl der Seitenaufrufe sowie Zeitpunkt und Dauer des Besuchs vom Serverbetreiber automatisch protokolliert (server log files) und ausschließlich dem Website-Anbieter als anonyme Statistik bereitgestellt. Die Statistik soll eine Einschätzung der Erreichbarkeit und des Bekanntheitsgrades der Website ermöglichen.

Kommentar-Optionen, Google Analyse-Tools und Social-Media-Plugins kommen hier nicht zum Einsatz.

 

Datenverwendung bei der Kontaktaufnahme

Die freiwillige Kontaktaufnahme per E-Mail erfolgt technisch getrennt von der Website. Ihre personenbezogenen Daten wie Name und Mailadresse werden benötigt, um eine Beantwortung Ihrer Anfrage möglich zu machen. Diese Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben.

Die Datenübertragung beim Absenden des Formulars auf der Website ist mittels SSL-Zertifikat verschlüsselt und geschützt. Bitte beachten Sie jedoch, dass grundsätzlich im Internet keine absolute Datensicherheit gewährleistet werden kann.

 

Auskunftsrecht / Betroffenenrecht

Als Nutzerin oder Nutzer dieser Website haben Sie das Recht, ohne Angaben von Gründen Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten (= personenbezogenen) Daten zu verlangen und deren unentgeltliche Änderung oder Löschung zu veranlassen, soweit dies nicht anderen behördlichen Auflagen der Nachweispflicht oder anderen Vertragsbindungen entgegensteht. (Art. 15 DSGVO)

 

Cookies

Beim Besuch der Website werden temporäre Cookies gesetzt, das sind kleine Textdateien, die keine Viren enthalten und keinen Schaden anrichten. Cookies vereinfachen und verbessern die Handhabung beim Websitebesuch. In Ihren lokalen Browsereinstellungen können Sie das Annehmen oder Blockieren von Cookies selbst verwalten und überwachen. Sie können wahlweise auch das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Die Funktionalität dieser Website wird davon kaum beeinträchtigt.

 

Datenverwendung von Google Web Fonts

Die Schriftarten dieser Website stellt der Dienst Google Web Fonts für die Browserdarsellung bereit, andernfalls wird die Schrift durch eine lokal installierte Standardschrift ersetzt. In welcher Weise bei der Nutzung der Website technische Daten von Google Web Fonts extern ausgewertet werden, belegt der Dienstanbieter hier:

(“What does using the Google Fonts API mean for the privacy of my users?”)
https://developers.google.com/fonts/faq

Deutschsprachige Datenschutzerklärung von Google:
https://www.google.com/policies/privacy/

 

Stand Mai 2018
Änderungen vorbehalten.